Politik

Kommunalwahl am 27. März 2011

In Schönstadt hat sich zum ersten Mal eine gemeinsame Liste gebildet, um die konstruktive Arbeit, die in den letzten Jahren im Ortsbeirat möglich war, weiterzuführen.

Bei den Dingen, die ein Ortsbeirat entscheidet, spielen die Parteizugehörigkeiten kaum eine Rolle. Die gemeinsame Liste, auf der Menschen zu finden sind, die sich zur CDU, zu den Grünen oder zur SPD hingezogen fühlen - und auch welche, die gar keiner Partei angehören - möchte die Interessen aller Schönstädter Bürger und Bürgerinnen vertreten.

Die FDP startet mit einer eigenen Liste in die Ortsbeiratswahl.

Zusätzliche Informationen